MB-60

MB-60

Profile des Systems besitzen 3-Kammer-Konstruktion. Bautiefe der Fensterprofile beträgt: 60 mm (Blendrahmen), 69 mm (Flügel) und von Türen entsprechend: 60 mm und 60 mm. Solche Flügel- und Blendrahmenbautiefen geben nach dem Schließen der Fenster von außen den Effekt einer Ebene, und bei Türen den Effekt einer flächenbündigen Ebene zwischen den Türflügeln und Blendrahmen. Die Form der Profile ermöglicht das Erreichen von schlanken und widerstandsfähigen Fenster- und Türkonstruktionen.

Es besteht die Möglichkeit des Biegens der Profile, u. a. von Blendrahmen, Flügeln und Verbänden, was die Ausführung von verschiedenen Bogen oder Bogenkonstruktionen ermöglicht. Das MB-60-System zeichnet sich durch einen niedrigen Wärmeübergangskoeffizienten U aufgrund der Verwendung von thermischer Trennung und Dichtungen aus.

Für MB-60 Systemprofile beträgt der Wärmeübergangskoeffizient Uf: für Fenster: ab 2,0 W/m2K, für Türen: ab 2,30 W/m2K. Im System wurden profilierte Isolierstege/thermische Trennungen in Form von „Omega“ mit einer Breite von 24 mm (Fenster) und 14 mm (Türen) aus glasfaserverstärktem Polyamid eingesetzt. Solche Form der Isolierstege erhöht die Starrheit der Profile im Vergleich zu flachen Stegen und erleichtert die Wasserableitung aus den Profilen, was gleichzeitig den richtigen Wärmeschutz bei jeden Witterungsverhältnissen sichert. Schwelle aus HPVC und Dichtungen aus EPDM gewährleisten gute Wärmedämmung der Türflügel und Schlagregen- und Luftdichtheit.

Fensterkonfigurator

Herstellerkatalog zum Download

Fragen Sie nach dem Produkt

Hast du Fragen?

Schreiben Sie oder rufen Sie an, verwenden Sie den Preiskonfigurator, und wir werden Sie kontaktieren und ein Preisangebot unterbreiten.

Schreib uns

+43 664 75549239